Sonnenaufgang
im Greifswalder
Bodden   

 

Skandinavien  /   Balkan    Ungarn

Rügen

      ...... und nun zum Reisen ! 

   

  Meine Frau und ich reisen gern, um andere Länder und Menschen kennzulernen. Es war 1980 als wir uns entschlossen, unsere Reisen über die Grenzen Deutschlands auszudehnen. Bis heute haben wir alle Ziele mit dem eigenen Auto besucht

Unser 1. Ziel waren ausgerechnet die masurischen Seen in Polen. Für uns war das schon ein kleines Abenteuer, zuerst Transit DDR und dann in einem sozialistischem Land 3 Wochen Urlaub zu machen. Die Befürchtungen unserer Bekannten erfüllten sich nicht. Wir hatten ausreichend zu essen und die Polizei hat uns nicht eingesperrt. Die Reise war bei Neckermann gebucht und NUR sorgte dann auch in dem Blockhausdorf in der Nähe von Szczytno (früher Ortelsburg) für die Versorgung mit Lebensmitteln und Getränken durch einen Verkaufsstand. Die örtliche polnische Reiseleitung bemühte sich nach Kräften, uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Es war für meine Frau, für mich und die Kinder, die ein letztes Mal mit ihren Eltern in den Urlaub gefahren waren, ein unvergessliches Erlebnis!!

Unsere drei großen Auslandsziele habe ich auf drei Seiten verteilt, um die Berichte mit den vielen Fotos zu gliedern und damit einen besseren Überblick zu ermöglichen.

Wir verbrachten unseren Urlaub in den Zeiträumen zwischen den o.g. großen Reisen außerdem in Limone am Garda-See, in der Toscana, in Seignosse le Penon im Raum Biaritz in Südfrankreich an der Atlantikküste und auf der Insel d'Oleron.
Piestany in der Slowakei, die Städte Prag und London besuchten wir mit einem hiesigen Reiseunternehmen.

Wer weiß, wie weit wir noch kommen ?

masurische Seen
 
 
 Szczytno
 
 
                            
 
Skandinavien
     Balkan
     Ungarn
 
 
 
 
 
 

wenn Sie mögen, blättern Sie bitte weiter  

 Text "Rügen"